Yoga-Festival mit Blick auf 40 Viertausender und den grössten Gletscher der Alpen

mountainglow bettmer

Das Mountain Glow Yoga-Festival startet nach seinem grossen Auftakterfolg vom 1. - 4. September 2022 nun in die 3. Runde!

Gemeinsam die Stille geniessen oder laut sein. Den Körper beim Yoga spüren und den Geist bei Meditationen und Räucherzeremonien zur Ruhe kommen lassen. Wissen tanken – bei Kräuterworkshops und -wanderungen. Zusammen singen, tanzen, malen, zu ausgewiesenen Kraftorten wandern. Viel Spass in der Gemeinschaft erleben. Und das alles inmitten der unvergleichlichen Bergwelt der Aletsch Arena

Die Teilnehmer erwartet vom 1. bis 4. September 2022 wieder ein sehr vielfältiges, „naturnahes" Programm. Mit Blick auf den grössten Eisstrom der Alpen und über 40 Viertausender. Um einen herum die saftigen Bergwiesen mit ihren wertvollen Kräuter-Schätzen, Gletscherseen, autofreie Bergdörfer auf über 2000 Metern Höhe und ein 1000 Jahre alter Arvenwald.

Trotz der gefühlten Abgeschiedenheit ist die Aletsch Arena komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Region hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und einen Bahnhof direkt ins Bergbahngebäude integriert.

PS: Auf Instagram und Facebook finden sich viele Eindrücke der zweiten Festival-Ausgabe und laufend Neuigkeiten des Organisations-Teams. Weitere Informationen: www.mountainglow.ch

Ähnliche Artikel

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.