Land in Sicht: Erste virtuelle Ferienmesse der Schweiz lanciert

Die Tourismusbranche setzt für das spezielle Reisejahr 2021 ein starkes Zeichen: Im März findet die landesweit erste virtuelle Ferienmesse statt. Aussteller und Besucher treffen sich dank modernster Technologie per Avatar in einer realitätsnahen 3D-Welt. An Messeständen, bei Vorträgen sowie in speziellen Begegnungszonen können sich Reisehungrige inspirieren und beraten lassen. Titel der neuen Messe: Land in Sicht.

Bündner Skigebiete beschränken Zahl der Tagesgäste: Tickets wenn möglich im Voraus buchen

Die Bergbahnen in Graubünden haben ihre Tageskapazitäten in Absprache mit dem Kanton Graubünden auf eigene Initiative begrenzt. Tageskarten sind nur limitiert verfügbar. Graubünden richtet einen dringlichen Appell an seine Tagesgäste, sich bereits vor einer Anreise über die Kapazitäten zu informieren und wenn immer möglich Tickets bereits im Voraus zu buchen.

#Nordicstar: Auf den Fersen von Dario Cologna

Davos Klosters lanciert mit #Nordicstar die erste Langlauf-Strava-Challenge. AmbitionierteLangläufer loggen ein, laufen los und messen ihre Zeiten mit keinem Geringeren als Dario Cologna.Für die Schnellsten winken attraktive Preise.

«Vorreiter nachhaltiger Flussreisen» - Mittelthurgau erhält Myclimate Award

flussfahrt

Die Schweizer Stiftung Myclimate zeichnet das Reisebüro Mittelthurgau mit dem Myclimate Award als «Vorreiter ganzheitlich nachhaltiger Flusskreuzfahrten» aus. Jährlich ehrt die Klimaschutzorganisation Unternehmen der Touristikbranche und würdigt nachhaltige und zugleich wirtschaftlich erfolgreiche Angebote. Das Reisebüro Mittelthurgau erhält 2020 diese begehrte Auszeichnung.

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.